Chanonry Point, Fortrose, Inverness

Hallo Freunde,

heute ist das Wetter mal wieder durchwachsen. Immer wieder Regen, aber keine Sonne. 

Ich bin dem Tipp von Susanne gefolgt und bin zum Aussichtspunkt gefahren, von dem man gute Chancen hat, Delfine zu beobachten. Dazu muss man zu einer bestimmten Tageszeit (Ebbe / Flut) dort sein. Ich war zwar pünktlich, aber von den Delfinen war nichts zu sehen. 

Ich habe einige Zeit gewartet, bin dann aber doch weiter gefahren, da ich noch eine ganze Menge Weg vor mir habe. 

Unterwegs bin ich noch an der Stelle vorbei gekommen, wo Leute diverse Kleidungsstücke in die Bäume hängen. Crazy. 

Nun bin ich am "Culloden Battlefield" angekommen. Aber bei Regen macht das auch wenig Spaß. Also habe ich hier wenigstens was gegessen und es gab WiFi. 

Nun geht's weiter. 

Viele Grüße, Mario 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kiste statt Tasche

Het Dijkje - Camping

Planung der Tour Schottland 2019